9. Ca’n Pons

Landhaus Ca’n Pons

Stell dir vor, du wärst ein Boot

Am westlichen Ende der nördlichen Häuserreihe befindet sich Ca’n Pons, ein besonders bezauberndes Häuschen. Der Umfang des Gartens, die großen Holzrahmenfenster und die Balken aus dem Holz wilder Ölbäume werden Sie begeistern.

Ursprünglich war dies ein Häuschen mit Bootsplatz, wurde jedoch bereits vor Jahrzehnten zu einem Wohnhäuschen umgestaltet. Der Name ist auf den ersten Bewohner zurückzuführen, Herrn Pons.

Es handelt sich um ein Haus, das aufgrund der umfangreichen Verwendung von Fensterläden und –gittern sowie Balken und Mobiliar aus Holz einen sehr rustikalen Charakter aufweist. Der Innenraum besteht aus einem sehr hellen Wohn-Esszimmer und einem großen Schlafzimmer. Ideal zur Entspannung zu jeder Jahreszeit.

Galería Ca’n Pons

 

Eigenschaften

  • Großes Häuschen mit 40m² großem Schlafzimmer
  • Bettenkapazität für 2 Erwachsene und 2 Kinder bis 12 J. oder 3 Erwachsene
  • Schlafzimmer mit ausziehbarem Sofa 150 x 200 cm
  • Sofa mit 2 Matratzen 90x200cm
  • Salon
  • Esszimmer
  • Küche mit Herd und Backofen
  • Bad mit Dusche
  • 55m² Sandgarten
  • Zugang zum Meer
  • Holzofen
  • Eigener Parkplatz