6. L’Escorial

Landhaus L’escorial

Der Eindruck des Meeres

Am östlichen Ende der nördlichen Häuserreihe befindet sich L’Escorial. Dieses Häuschen hat die bemerkenswerteste und größte Terrasse, die sich auf zwei Bootshäuschen befindet und einen Blick auf den alten Quai und das Meeresufer bietet.

Anscheinend geht der Name auf die große Verzögerung zurück, die sich vor Jahrzehnten bei einer der Restaurierungen ergab. Die lokale Bevölkerung kommentierte in Anspielung auf das berühmte Baudenkmal: „An dem Häuschen wird so lange gearbeitet wie am Escorial!“.

Das Häuschen ist au Feinste restauriert und der Raum aufs Beste genutzt; die Böden aus alten Tonfliesen und die Ästhetik der Mauern prägen die Atmosphäre. Die herrliche Terrasse ist von einer Struktur aus Kiefernästen überdacht, womit der alte Fischerstil bewahrt wurde.
 

Gallery L’escorial

Eigenschaften

  • Großes Häuschen mit einzigem 28m² großem Wohnraum
  • Bettenkapazität für 2 Erwachsene und 1 Kind bis 12 J.
  • Doppelbett 150 x 200 cm
  • Ausziehbares Sofa 90 x 180 cm
  • Küche mit Herd
  • Esszimmer
  • Bad mit Dusche
  • 12m² überdachte Terrasse
  • 25m² Sandgarten
  • Zugang zum Meer
  • Holzofen
  • Eigener Parkplatz